Tipps und Tricks

Fleischmenge pro Person:

Ca. 200-250 gr Fleisch ohne Knochen (Rückenfilet, Huft, Hals, Steaks, Filet)
Ca. 250-280 gr bei Fleisch mit Knochen /Gigot, Kotelette, Sparerips)

Immer:

Das Fleisch eine Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen.
Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Fleisch aus der Verpackung nehmen, trocken tupfen, ev. marinieren.
Gefrorenes Fleisch immer im Kühlschrank auftauen, 1-1.5 Tage vor dem Grillen aus der Tiefkühltruhe nehmen.

Vor dem Grillen/Braten:

Grill gut vorbereiten, genug Holzkohle oder Gas bereithalten.
Alle Zutaten und Grillwerkzeuge in Griffnähe halten. Bei Bratpfanne diese vorheizen.

Grillen:

Heiss anbraten, danach Hitze reduzieren. Wild soll innen noch rosa sein.
Lieber zu früh von der Hitze nehmen als zu spät. Das Fleisch wird sonst trocken.
Grössere Stücke zuerst auf den Grill (längere Bratzeit).
Vor dem Anschneiden das Fleisch zugedeckt ruhen lassen.
Empfohlene Kerntemperatur: Wildschwein 60-65° / Reh 55-60°